Wussten Sie schon, dass …?

Von EEG Umlage über Erneuerbare-Energien-Gesetz bis Stromzähler zu Zweitarifzähler und Widerstand: Hier erklären wir Ihnen grundlegende Begriffe aus dem Themengebiet Strom. Erfahren Sie hier, warum elektrischer Strom davon abhängt, wie und wo sich Ladungsträger durchbewegen oder warum man Spannung braucht, damit alles auch immer schön im Fluss bleibt!

Wer mehr weiß, spart auch mehr!

Als Laie verliert man schnell mal den Überblick: Was hat es eigentlich mit dieser EEG Umlage auf sich? Wie funktioniert ein Stromzähler genau und wie lese ich den Strom wirklich richtig ab? Wer seinen Stromverbrauch genau kennt, Verbrauchswerte öfter mal vergleicht und den Stromverbrauch dann schrittweise optimiert, kann jedes Jahr ordentlich Geld sparen. Das klingt komplizierter als es ist: Einmal informiert, profitiert man nachhaltig davon!

Und natürlich ist die Wahl des richtigen Stromtarifs auch ganz entscheidend:
Hier bei WEB.DE Strom gibt es für jeden das passende Strom-Spar-Angebot!

Achtung, kurz vor Schluss wird´s nochmal spannend!

  • Was wird in Volt angegeben?

    Elektrische Spannung natürlich! Sie ist nach Alessandro Volta, einem italienischen Physiker benannt. Er gilt als Gründer der Elektrizitätslehre und als Erfinder der Batterie.

  • Strom ist Teamarbeit!

    Elektronen fließen durch einen elektrischen Leiter (z.B. ein Kabel) und ein Gerät "steht unter Spannung": Nur wenn diese beiden Komponenten zusammentreffen, kann Strom fließen.

  • In was wird Stromstärke gemessen?

    Die internationale Einheit zur Messung der Stromstärke ist Ampere – so benannt zu Ehren des französischen Physikers André-Marie Ampère.

  • Unterschiedliche Spannungsebenen?

    Strom wird in Stromnetzen transportiert. Ein Stromnetz kann jedoch unterschiedliche Spannungsebenen haben: Kraftwerke arbeiten mit sehr hohen Spannungen, Privathaushalte mit niedrigen.

  • …und wozu braucht man einen "Trafo"?

    Der Transformator, auch Trafo genannt, "vermittelt" zwischen den Spannungsebenen eines Stromnetzes: Er speist Energie aus einem Stromnetz höherer Spannung in ein Stromnetz niedriger Spannung ein.